TSV 1860 Volz verpasst Trainingsauftakt

 Foto: gve

Moritz Volz hat den Trainingsauftakt beim TSV 1860 München und damit auch den Fan-Andrang auf Yuya Osako verpasst. Ein anderer konnte nur individuell trainieren.

 

München - Friedhelm Funkel konnte am Dienstag nicht alle Spieler beim Trainingsauftakt begrüßen. Moritz Volz verpasste die erste Einheit im neuen Jahr, weil er noch einige familiäre Dinge zu erledigen hatte. 

Kai Bülow hatte es zwar rechtzeitig zum Trainingsauftakt am Dienstag geschafft, konnte aber nicht an den Übungen mit der Mannschaft teilnehmen.Den Defensivspieler plagen weiterhin Sprunggelenksprobleme. Mit diesen hatte er bereits vor Weihnachten zu kämpfen,

 

3 Kommentare