TSV 1860 und die Suche nach dem Sportdirektor Hinterberger-Nachfolger: Kandidat aus der Schweiz?

Der Schweizer Andres Gerber wird als neuer Sportdirektor bei den Löwen gehandelt. Foto: dpa

Die Nachfolge von Sportdirektors Florian Hinterberger nimmt beim TSV 1860 München Formen an. Nun wird auch ein Schweizer gehandelt.

 

München- Schon eine geraume Zeit ist der Verein aus dem Münchner Stadtteil Giesing auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor.

Nun scheinen die Löwen Ihre Suche auch ins Ausland verlegt zu haben - um genau zu sein: Zu den Eidgenossen aus der Schweiz. Nach Informationen der "Bild", soll der Schweizer Andres Gerber (40) ein heißer Kandidat sein.

Der Ex-Nationalspieler und derzeitige sportliche Leiter vom FC Thun durfte auch schon  Europa-League-Luft schnuppern, als er seinen Verein von der zweiten Schweizer Liga bis nach Europa  führte. Eine Tatsche, die wohl auch den Löwen schmecken dürfte.

Eine Absage haben sich die Sechziger jedoch auch schon einfangen: Der früherer Manager von Leverkusen und Hannover, Ilja Kaenzig (40), kann aus der Liste der Kandidaten gestrichen werden.

 

6 Kommentare