TSV 1860 Transfers Moniz: Wir brauchen noch zwei Stürmer!

Verpatzer Saisonstart: Ricardo Moniz Foto: imago

Löwen-Trainer Ricardo Moniz hat seinen Wunsch nach Verstärkungen bekräftigt. "Wir haben nicht mehr viel Zeit"

 

München - Mit einem 2:1-Sieg kamen die Löwen vom DFB-Pokal-Erstrundenmatch aus Kiel zurück, Stürmer Rubin Okotie erzielte dabei einen Doppelpack und hat nun schon vier Treffer auf sienem Konto.

Für seinen Trainer Ricardo Moniz aber kein Grund, keinen Stürmer mehr verpflichten zu wollen: "Ich habe immer gesagt: Wir brauchen noch einen Stürmer und einen Rechtsaußen." Damit meint Moniz einen Außenstürmer, der in sein 4-3-3-System passt. Sportchef Gerhard Poschner sei nach wie vor täglich mit der Stürmersuche beschäftigt.

"Wir sind voll dran", sagte Moniz und ließ durchblicken, dass womöglich schon bald ein Transfer abgewickelt werden könnte: "Vielleicht passiert in dieser Woche noch etwas, vielleicht schon heute. Viel Zeit haben wir nicht mehr."  Die Transferperiode endet am 2. September.

Moniz suche Spieler, "die ins Eins-gegen-Eins gehen und Überzahl schaffen können". Und ins Tor sollten sie vermutlich auch treffen können, denn außer Okotie hat noch kein Löwe überhaupt einen Treffer erzielt.

 

20 Kommentare