TSV 1860 Transfergerücht Löwen an Mailands Talent Simic dran?

Einer für die Löwen-Abwehr? Milan-Youngster Stefan Simic. Foto: imago

Der TSV 1860 soll Interesse an einer Verpflichtung des tschechischen Abwehrspielers Stefan Simic haben. Das 21-jährige Talent vom AC Mailand könnte die Innenverteidigung der Sechzger verstärken.

 

München - Wie "Transfermarkt.de" unter Berufung auf die Quelle "footballscouting.it" berichtet, soll der TSV 1860 Interesse an einem Abwehr-Talent vom AC Milan haben. Stefan Simic, 21-jähriger Tscheche, soll die Innenverteidigung der Sechzger verstärken. Die Konkurrenz ist alelrdings ebenfalls am Youngster dran: Auch Stuttgart und der KSC sollen ein Auge auf Simic geworfen haben.

Simic hat allerdings noch einen Vertrag bis 2018 - bedeutet für 1860, dass Sportchef Oliver Kreuzer vermutlich mit einer Leihe liebäugelt, sollte er den 1,89 Meter großen Verteidiger tatsächlich holen wollen. Das hängt allerdings auch von der Trainerfrage ab, die nach wie vor ungeklärt ist.

Bedarf hätte Sechzig in der Innenverteidigung durchaus: Dort sind derzeit zwar Kapitän Christopher Schindler und Nichtabstiegsheld Jan Mauersberger gesetzt, mit Routinier Gui Vallori und wohl auch dem verletzungsanfälligen Rodnei werden zwei Alternativen den Verein verlassen.

 

13 Kommentare