TSV 1860 Tagebuch aus Belek - Tag 5 geht zu Ende

Die Bilder von Tag 5 im Trainingslager. Foto: sampics / Stefan Matzke

Die Reisegruppe des TSV 1860 München ist am Freitag um zwei Teilnehmer kleiner geworden. Ansonsten gehen die Blicke schon auf Samstag und das nächste Testspiel.

 

Belek - Wenn der TSV 1860 am Samstag im zweiten Testspiel während des Trainingslagers von Belek auf den Zweitliga-Konkurrenten FSV Frankfurt trifft (14 Uhr deutscher Zeit, im Liveticker auf www.az-muenchen.de), dürften sich die Spieler der Löwen von den Strapazen am Freitagmorgen erholt haben. Der freie Nachmittag trug viel zur Entspannung bei. Beim Test gegen die Frankfurter wird Friedhelm Funkel eine Startelf aufbieten, die länger spielen soll als noch am Mittwoch beim Test gegen den FC St. Pauli (2:2).

Das Spiel verpassen werden am Samstag im Übrigen Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer und der neue Geschäftsführer Markus Rejek. Für beide ging es bereits am Freitag zurück nach Deutschland.

 

0 Kommentare