TSV 1860 Schmidt: "Wollen fünften Heimsieg in Folge"

Ex-Trainer Alexander Schmidt. Foto: Sampics/Augenklick

 Gegen den SV Sandhausen will der TSV 1860 am Freitag (18.30 Uhr) den dritten Platz festigen - und eine Serie ausbauen.

 

 München Auf diese Bilanz legt Löwen-Trainer Alexander Schmidt besonderen Wert: "Wir haben jetzt saisonübergreifend vier Heimspiele in Folge gewonnen und dabei 9:1 Tore geschossen." Gegen den SV Sandhausen soll diese Serie am Freitag (18.30 Uhr) ausgebaut werden.

Allerdings hält sich der Zuschauerzuspruch in Grenzen. Mehr 17.000 oder 18.000 Zuschauer werden es am Ende nicht werden. 

 

11 Kommentare