TSV 1860 Schäfer wünscht Schneider gute Besserung

Geschäftsführer Robert Schäfer (links). Foto: sampics / Stefan Matzke

Nachdem sich Löwen-Präsident Dieter Schneider am Donnerstag selbst ins Krankenhaus begeben hat, hat Geschäftsführer Robert Schäfer ihm sofort gute Besserung gewünscht.

 

München Der amtierende Löwen-Präsident Dieter Schneider hat sich am Donnerstagmorgen auf Anraten seines Arztes wegen anhaltender Herz-Kreislauf-Problemen freiwillig ins Krankenhaus begeben. Der Verein hat umgehend reagiert. "Ich habe ihm heute morgen sofort eine E-Mail geschrieben und ihm darin gute Besserung gewünscht", sagte Geschäftsführer Robert Schäfer.

 

3 Kommentare