TSV 1860 Peter Pacult: Keine Rückkehr zu den Löwen

Peter Pacult bleibt angeblich in Wien Foto: sampics

MÜNCHEN, WIEN - Der TSV 1860 muss bei der Trainersuche einen Namen von der Wunschliste streichen. Peter Pacult kehrt nicht auf die Trainerbank des Münchner Fußball-Zweitligisten zurück, der 50-jährige Österreicher bleibt bei Rapid Wien.

 

„Ich bin mit Peter Pacult persönlich so verbunden, dass er mir etwas gesagt hätte, wenn erhätte gehen wollen. Das hat er nicht getan. Daher gehe ich fest davonaus, dass er bleibt“, sagte Rapid-Präsident Rudolf Edlinger im WienerBoulevard-Blatt „Österreich“ (Donnerstag).

Pacult hatte die „Löwen“ von 2001 bis 2003 betreut. Als Top-Favorit auf die Nachfolge des nachGriechenland gewechselten Ewald Lienen gilt weiter der SchweizerMarcel Koller. Auch Reiner Mauer, Trainer der U23 bei 1860, ist nochim Rennen.

 

0 Kommentare