TSV 1860 Neuer Löwen-Trainer gefunden! "Wir haben uns geeinigt"

Sind in der Trainerfrage nicht nur fündig, sondern auch einig geworden: Sportchef Oliver Kreuzer (l.) und Präsident Peter Cassalette. Foto: sampics/Augenklick

Der TSV 1860 hat einen neuen Trainer gefunden. Wie Präsident Peter Cassalette der AZ am Mittwoch mitteilte, haben sich alle Parteien auf einen Kandidaten geeinigt - auch Investor Hasan Ismaik. Anfang nächster Woche soll der neue Coach vorgestellt werden.

 

München - Lange hat's gedauert, jetzt ist es Gewissheit: Der TSV 1860 hat einen neuen Cheftrainer gefunden. Wie Präsident Peter Cassalette der AZ am Mittwoch mitteilte, haben sich die Vereinsvertreter sowie Hauptgesellschafter Hasan Ismaik auf einen Kandidaten festgelegt.

"Wir haben uns geeinigt", erklärte Cassalette der AZ. Man müsse nur noch in einem Punkt die konkreten Konditionen aushandeln und die Verträge unterzeichnen - "daran wird es aber nicht scheitern." Ob der neue Coach Mirko Slomka, Franco Foda oder Mister X heißt, wollte Cassalette allerdings noch nicht verraten: "Den Namen erzähle ich nicht einmal meiner Frau", so der Oberlöwe.

Ismaik hatte zuletzt mit der ganz großen Lösung eines internationalen Top-Trainers geliebäugelt. Ob es dazu kommt oder mit Slomka, der am Mittwoch-MIttag im Gespräch mit der AZ noch auf eine baldige Entscheidung gehofft hatte, einer von Kreuzers Favoriten an die Grünwalder Straße kommt, bleibt somit weiter abzuwarten.

Immerhin ist klar: Das Warten hat nun ein Ende, bald können die Planungen für die neue Spielzeit in Angriff genommen werden. Der neue Übungsleiter solle laut Cassalette "Anfang nächster Woche" offiziell vorgestellt werden.

 

60 Kommentare