TSV 1860 Necat Aygün fällt aus

Necat Aygün (links) fällt für die Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern aus. Foto: sampics/Augenklick

Necat Aygün steht den Löwen am Montag gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht zur Verfügung. Der Verteidiger fehlte bereits am Sonntag beim Training.

 

München Löwen-Trainer Alexander Schmidt muss am Montag (20.15 Uhr) gegen den 1. FC Kaiserslautern auf Innnenverteidiger Necat Aygün verzichten. "Necat hat eine Reizung am Mittelfußknochen. Er steht uns definitiv nicht zur Verfügung", sagte Schmidt am Sonntag.

Weil Aygün unter Schmidt aber ohnehin kaum eine Rolle spielt, fällt der Ausfall nicht so sehr ins Gewicht.

Neben Necat Aygün muss Schmidt auch auf den noch zwei Spiele gesperrten Kapitän Benny Lauth verzichten.

 

0 Kommentare