TSV 1860 München Poschner: Drei Punkte zum Geburtstag

Gerhrad Poschner hat Geburtstag. Das schönste Geschenk wären drei Punkte gegen Sandhausen. Foto: imago

Gerhard Poschner feiert heute seinen 45. Geburtstag und hofft, dass ihn der TSV 1860 mit drei Punkten beschenken wird.

 

München/Sandhausen - Gestern war Gerhard Poschner noch den ganzen Tag unterwegs, heute wird er am Nachmittag in Sandhausen zur Mannschaft stoßen. Dann wird der Geschäftsführer der Löwen einige Hände schütteln. Sein Geburtstag soll ein Feiertag für Sechzig werden.

Happy Birthday, Gerhard Poschner! #ELIL #tsv1860 #spieltag http://t.co/KLqASjtZ7q

— TSV 1860 München (@TSV1860) 23. September 2014

Drei Punkte im Hardtwaldstadion gegen den SV Sandhausen wären ein passendes Geschenk für ihn und für den Klub. Der zweite Sieg der Saison würde das Feiern am Abend noch schöner machen. Es ist zu hoffen, dass die Spieler nicht mit leeren Händen bei der Geburtstagsfeier auftauchen.

 

3 Kommentare