TSV 1860 München Bernd Schuster nicht vor Winterpause verfügbar?

Bernd Schuster: Beerbt er Markus von Ahlen beim TSV 1860? Foto: imago/AZ

Der Trainer-Kandidat des TSV 1860 München hat in Spanien eine Weiterbildung begonnen. Die endet erst am 15. Dezember.

 

München - Bernd Schuster scheint wohl doch kein Kandidat für die kurzfristige Übernahme des Trainerjobs bei den Löwen zu sein. Der 54-Jährige nahm am Montag beim Spanischen Fußballverband (RFEF) in Madrid eine Ausbildung zum Sportdirektor auf, die bis zum 15. Dezember dauern soll.

Schuster ließ sich für spanische Medien mit seinen "Mitschülern" ablichten, darunter der langjährige Kapitän des FC Barcelona, Carles Puyol. Fotos von Schuster an der Grünwalder Straße wird es daher wohl kaum in den nächsten Woche geben. Außer, die Löwen können Schuster davon überzeugen, dass er doch lieber Trainer bleiben anstatt Sportdirektor werden soll.

Markus von Ahlen wird derweil definitiv am Freitag beim VfR Aalen auf der Trainerbank des TSV 1860 sitzen.

 

7 Kommentare