TSV 1860 München Bagger rücken an: Medienhaus wird renoviert

Das Medienhaus des TSV 1860 wird renoviert. Foto: AZ

Bislang ist es ein Schandfleck auf dem Trainingsgelände des TSV 1860 München. Jetzt wird das Medienhaus renoviert.

 

München - Am Mittwoch rollten die Bagger an: An der Grünwalder Straße wird gebaut. Das Zuhause der Pressevertreter wird generalüberholt. Bislang war der blaue Container, das "Medienhaus", eher ein Blickfang der gruseligen Art.

Jetzt wird er renoviert. Eine Holzverkleidung soll dem Medienhaus ein neues Äußeres verleihen. Und auch das Interieur wird verbessert. Dort, wo die Pressekonferenzen stattfinden, entsteht eine professionellere Infrastruktur für Fernsehteams, Fotografen und die Vertreter der Presse.

Auch der Platz hinter dem Nachwuchs-Leistungszentrum, auf dem das Medienhaus steht, wird mit Kies neu eingedeckt. Bislang wucherte dort, wo auch die Mannschaftswagen der Nachwuchsmannschaften stehen, Unkraut. Die Zeiten des Wildwuchers soll bei den Löwen also bald vorbei sein.

 

1 Kommentar