TSV 1860 hat Sondererlaubnis In Kleingruppen: Löwen nehmen Training wieder auf

Hier wird wieder trainiert: Das Löwen-Gelände an der Grünwalder Straße. Foto: sampics/Augenklick

Die Löwen werden ab Montag wieder auf dem Rasen stehen - wenn auch vorerst nur in Kleingruppen.

 

München - Die Profimannschaft des TSV 1860 München nimmt ab dem morgigen Montag den Trainingsbetrieb wieder auf. Das teilten die Löwen am Sonntag mit.

Vorerst sei aber nur ein Training in Kleingruppen möglich. Eine entsprechende Sondergenehmigung wurde dem Verein erteilt. "Die Durchführung erfolgt unter Einhaltung aller rechtlichen und hygienischer Vorgaben", so der TSV 1860 München.

TSV 1860: Geistertraining in Kleingruppen

Sämtliche Einheiten werden "bis auf Weiteres" aufgrund des angeordneten Versammlungsverbotes unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. "Wir bitten alle Löwen-Fans nicht zu unseren Trainingseinheiten an die Grünwalder Straße zu kommen. Eure Unterstützung ist uns wichtig, Eure Gesundheit aber noch mehr", so der Verein.

Die Ausnahmegenehmigung gelte nur für das "zwingend notwendige Personal".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading