TSV 1860 Haben die Löwen ein Auge auf Markus Neumayr?

Einst in Duisburg, heute ein Kandidat für 1860? Markus Neumayr Foto: firo/AK

Die Sechzger haben angeblich Interesse an dem in der Schweiz spielenden Offensivmann Markus Neumayr. Der 26-Jährige hatte einst schon drei Bundesliga-Einsätze

 

München – Die Löwen wollen in dieser Saison unter die ersten fünf Mannschaften der zweiten Liga. Dafür aber haben sie nur einen kleinen Kader parat. Trainer Reiner Maurer und Sportchef Florian Hinterberger sprechen von 18 Stammspielern, kein Wunder also, dass regelmäßig Gerüchte über mögliche Zugänge auftauchen.

Vergangene Woche hatten albanische Medien berichtet, die Sechzger wären an Stürmer Armando Sadiku vom Schweizer Zweitligisten Lugano interessiert. Nun berichtet „4-4-2.com“, die Löwen hätten ein Auge auf Offensivmann Markus Neumayr vom AC Bellinzona geworfen.

Der 26 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler ist Deutscher und schoss in dieser Saison in elf Spielen bereits vier Tore und gab dazu fünf Vorlagen. Im Offensivbereich ist er vielseitig einsetzbar. In Deutschland war Neumayr einst für Wacker Burghausen und den MSV Duisburg aktiv, in Duisburg kam er auf drei Bundesliga-Einsätze. Dazu spielte er bei Rot-Weiß Essen.

 

8 Kommentare