TSV 1860 gegen Hoffenheim Ticker-Nachlese: 0:3: Niederlage bei Osako-Debüt

Yuya Osako während der 1. Halbzeit in Hoffenheim auf der Löwen-Bank. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Die Löwen verlieren ihren ersten Härtetest in Hoffenheim mit 0:3. Osako kommt 45 Minuten bei seinem Debüt zum Einsatz. Der Liveticker zum Nachlesen!

Sinsheim – Die Löwen absolvieren im Jahr 2014 ihren ersten Härtetest. Das Team von Friedhelm Funkel ist zu Gast beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Wie steh's um die Frühform der Löwen? Verfolgen Sie die Partie in unserem Liveticker. Der AZ-Reporter tickert ab 13.30 Uhr live. 

Das Spiel im Liveticker:

15.51 Uhr: Wir verabschieden uns aus Hoffenheim! Bis zum nächsten Mal!

90. Min: Das war's. Die Löwen verlieren 0:3. In der Höhe vielleicht ein wenig zu hoch, doch klar ist: Hoffenheim war die klar stärkere Mannschaft. Yuya Osaka kam 45 Minuten zum Einsatz, zeigte immerhin einige gute Ansätze.

89. Min: Immerhin: Die Löwen geben hier noch nicht komplett auf, sondern versuchen weiter nach vorne zu spielen. Die Mechanismen greifen aber nicht.

86. Min: Nochmal Osako. Doch diesmal legt er sich den Ball zu weit vor. Immerhin ist vom Japaner einiges zu sehen, wenn auch nicht alles klappt.

84. Min: Übrigens: Der VfL Bochum, Konkurrent der Löwen in der zweiten Liga, verlor hier in Hoffenheim zuletzt "nur" 0:1.

83. Min: Jetzt wird's bitter! Kenan Karaman trifft zum 3:0! Yannick Stark ließ sich dabei ganz leicht düpieren. 

81. Min: Großchance für Yuya Osako! Nach einem Steilpass von Stoppelkamp erläuft er den Ball und will TSG-Torwart Grahl umlaufen. Seinen Abschluss kann der Schlussmann aber abfangen.

78. Min: Wow, was eine Parade von Vitus Eicher! Kai Herdling zieht nach schwerem Stellungsfehler von Moritz Volz ab, doch der Löewn-Keeper fischt den Ball aus dem langen Eck.

76. Min: Die Partie scheint entschieden. Den Löwen fällt in den letzten Minuten nichts mehr ein, Lauth und Osako sind kaum noch in Aktion.

73. Min: Tor für Hoffenheim! 2:0! Schipplock trifft per Fernschuss, der flach im linken Eck einschlägt.

69. Min: Zuvor legte Markus Schwabl Kai Herdling im Strafraum zu Fall gebracht.

68. Min: Tor! 1:0 für die TSG! Salihovic verwandelt mit Hilfe der Unterkante der Latte.

67. Min: Elfmeter für Hoffenheim!

66. Min: Und mal wieder Eicher! Diesmal entschärft er einen Schuss von Hoffenheims Schipplock. Wenig später verzieht Firmino nur knapp. Glück für die Löwen.

63. Min: Die Löwen sind deutlich besser im Spiel als in der ersten Halbzeit. Osako zeigt sich noch ziemlich unauffällig, deutete seine Klasse aber bereits an.

58. Min: Knifflige Situation. Der Hoffenheimer Modeste wird im Strafraum zu Fall gebracht, doch der Pfiff blieb aus.

55. Min: Und da ist er! Erste Chance für Osako. Nach einer Volz-Flanke ist er mit dem Fuß zur Stelle, doch der Ball wird noch abgeblockt und geht über das Tor.

54. Min: Riesenchance für Hoffenheim! Modest wird in letzter Saison von Volz gestört, ansonsten hätte er den Ball wohl ohne Probleme ins Tor eingeschoben.

52. Min: Osako hatte bislang einen Ballkontakt. Auf der Pressetribüne sitzen mehrere japanische Journalisten. Sie schauen jetzt natürlich ganz genau hin.

46. Min: Die Partie läuft wieder. Eicher und Schwabl dürften eine Doppelschicht absolvieren.

15.02 Uhr: Die Aufstellung der Löwen in Durchgang zwei: Eicher - Volz, Wojtkowiak, Schwabl, Koussou - Stoppelkamp, Wannenwetsch, Stark, Tomasov - Lauth, Osako

15.01 Uhr: Gleich geht's weiter. Die "zweite" Mannschaft der Löwen wärmt sich noch auf. Osako wird nun also mit Benny Lauth stürmen.

45. Min: Und jetzt ist Halbzeit!

44. Min: Schuss von Bierofka, doch ein Hoffenheimer Rücken steht im Weg. Schade, der Ball wäre wohl gefährlich aufs Tor gekommen.

41. Min: Eine gute Hertner-Flanke kann Wood nicht mehr richtig drücken. Der Ball geht neben das Tor. Dennoch: Nach langer Zeit mal wieder ein guter Angriff der Löwen.

38. Min: Erster Wechsel der Partie: Salihovic kommt bei Hoffenheim für Elyounoussi. 

36. Min: Glück für 1860! Hoffenheims Elyounoussi schlenzt den Ball an den Pfosten!

35. Min: Die restlichen Löwen-Spieler machen sich nun an der Seitenlinie warm. Natürlich mit dabei: Yuya Osako.

30. Min: Nun trifft auch Noor Basha ein. Der Cousin von Investor Hasan Ismaik sieht einen Schuss von Daniel Adlung, der aber viel zu unplatziert ist.

28. Min: Jetzt wird's kurios! Die Löwen erzielen die Führung durch Stephan Hain nach einem Freistoß von Daniel Adlung. Weil dieser aber noch nicht freigegeben war, zählt das Tor nicht. Sehr zum Ärger von Trainer Friedhelm Funkel, der sich lautstark beschwert.

26. Min: Erste gelbe Karte des Spiels. Hoffenheims Rudy sieht sie, nachdem er Bobby Wood gelegt hatte.

23. Min: Mittlerweile ist das Remis für die Löwen schmeichelhaft. Elyounoussi tankt sich durch, sein Abschluss wird aber im letzten Moment abgeblockt.

20. Min: Modeste mit der bislang größten Chance! Er scheitert freistehend aus etwa zwölf Metern an Eicher, der den TSV 1860 wiederholt vor dem Rückstand rettet.

17. Min: Und wieder Hoffenheim! Wieder muss Eicher beherzt eingreifen. Hoffenheim ist hier klar am Drücker.

12. Min: Erste Ecke für die Löwen, nachdem ein Schuss von Stephan Hain abgelockt wurde. Aber keine Gefahr. 

10. Min: Nächster Versuch von Hoffenheim. Wieder Firmino, aber zu unplatziert. Eicher wehrt den Ball zur Seite ab.

9. Min: Rudy mit einem Freistoß aus großer Distanz. Kein Problem für Eicher.

6. Min: Erste Chance für Hoffenheim! Firmino zieht aus zwanzig Metern ab - Eicher ist aber zur Stelle und lenkt den Ball über die Latte!

5. Min: Auf der Tribüne hört man jeden Ruf der Spieler. Hier herrscht sonst eine Totenstille.

3. Min: Julian Weigl soll zusammen mit Dominik Stahl im defensiven Mittelfeld abräumen. Mike Ott, die andere Nachwuchshoffnung der Löwen, ist erst gar nicht mitgereist. Er trainierte gestern stattdessen bei der U21 mit. Er wird die Löwen wohl schon bald verlassen.

14.02 Uhr: Anpfiff. Los geht's!

14.01 Uhr: Die Fotografen interessiert das Spiel erst einmal weniger. Sie haben sich um die Bank versammelt, auf der Osako Platz genommen hat.

14.00 Uhr: Die Teams laufen ein. Die Löwen spielen in ihren dunkelblauen Trikots.

13.58 Uhr: Die "Hoffe-Hymne" ertönt. Gleich geht's los.

13.56 Uhr: Der Stadionsprecher versuchte es bei der Aufstellung der TSG mit dem obligatorischen Frage-Antwort-Spiel mit den Fans, die den Nachnamen der Spieler rufen sollten. Ob's geklappt hat? Nein.

13.55 Uhr: Hoffenheim tritt mit folgendem Personal an: Grahl, Beck, Rudy, Firmino, Strobl, Elyounoussi, Johnson, Süle, Modeste, Verstergaard, Hamad

13.52 Uhr: Die Mannschaften machen sich auf den Weg zurück in die Kabine.

13.48 Uhr: Yuya Osako läuft übrigens in neongrünen Schuhen auf. Noch macht er sich ganz gemächlich warm.

13.42 Uhr: Das Stadion füllt sich mittlerweile. Die Haupttribüne ist bereits ordentlich gefüllt. Der Eintritt für die Testpartie ist frei.

13.36 Uhr: Osako muss sich also bis zur zweiten Halbzeit gedulden, dann wird er eingewechselt. Dafür in der Startelf: Nachwuchshoffnung Julian Weigl. Der erst 18-Jährige soll schnellstmöglich den Sprung zu den Profis schaffen.

13.33 Uhr: Die Aufstellung der Löwen: Eicher - Schwabl, Vallori, Schindler, Hertner - Bierofka, Weigl, Stahl, Adlung - Hain, Wood.

13.32 Uhr: Die Mannschaften wärmen sich im Moment auf. Jetzt schon erkennbar: Neuzugang Yuya Osako wird nicht von Anfang an zum Einsatz kommen.

13.30 Uhr: Herzlich Willkommen aus Hoffenheim! Die Löwen sind heute im alten Dietmar-Hopp-Stadion gefordert. Um 14 Uhr ist Anstoß. 

 

0 Kommentare