TSV 1860 gegen Dynamo Dresden Der Löwen-Fantalk mit Sebastian Hertner

Wieder wurde es nichts mit dem Sieg gegen Dresden im heimischen Stadion. Stattdessen befinden sich die Löwen im Abstiegskampf. Sebastian Hertner stellt sich trotzdem den Fragen im Hacker-Pschorr-Fantalk.

München -Die Funkel-Elf verliert mit 3:1 gegen Dynamo Dresden und rutscht in der Tabelle weiter nach unten. Noch vor dem Spiel nahm Löwen-Präsident Gerhard Mayrhofer die 1860-Ultras in die Pflicht, er wolle ein "Löwenrudel" im Stadion sehen, das die Mannschaft zum Sieg brüllt.

Als Spieler hat Löwen-Trainer Friedhelm Funkel tolle Erinnerungen an Dynamo Dresden. Als Trainer lief es für den Coach des TSV 1860 zuletzt dagegen eher weniger gut. Sowohl beim VfL Bochum als auch bei Alemannia Aachen wurde der 59-Jährige nach einer Niederlage gegen Dynamo Dresden entlassen.

Sebastian Hertner stellte sich nach der Partie gegen Dresden im Hacker-Pschorr-Fantalk den Fragen von Stefan Schneider.

 

4 Kommentare