TSV 1860 gegen 1. FC Saarbrücken Video: "Alle nach München!" - FCS-Fans machen mobil

Martialische Bilder: Die Saarbrücker Fans machen sich warm für die Relegation. Foto: imago/Matthias Koch/AZ-Sceenshot

Der TSV 1860 kämpft in der Relegation gegen den 1. FC Saarbrücken um den Aufstieg in die Dritte Liga. Für das Rückspiel des Meisters aus der Regionalliga Südwest im Grünwalder Stadion haben die Saarbrücker Fans zu einer Invasion in München aufgerufen.

München - Weiß-Blau gegen Blau-Schwarz: Wenn das Duell in der Aufstiegsrelegation zur Dritten Liga zwischen dem TSV 1860 und dem 1. FC Saarbrücken ansteht, treffen zwei Traditionsvereine aufeinander.

Die Fans beider Lager fiebern dem Showdown bereits entgegen, wie nun auch ein Video der Anhänger des 1.FCS zeigt: "Für Blau und Schwarz wird's wieder Zeit" heißt es zu Beginn des Clips, der hauptsächlich die aktive Fanszene der Saarbrücker zeigt, gefolgt von dem sehnlichen Wunsch nach dem Aufstieg ("Und stell dir vor, die ganze Scheiße ist vorbei").

TSV 1860 empfängt Saarbrücken - gut 1.000 Gästetickets

Die Ultras der "Virage Est" rufen darin im Rahmen des Rückspiels am 27. Mai im Grünwalder Stadion, für das die Sechzger demnächst mit dem Kartenvorverkauf starten werden, zu einer Fan-Invasion auf: "Alle nach München!", läuft am Ende des Videos über den Bildschirm, "mit oder ohne Karte! Alles für Saarbrücken!"

Für die Auswärtspartie des 1.FCS bei der Elf von Löwen-Trainer Daniel Bierofka stehen den Gästen im 12.500 Zuschauer fassenden Sechzgerstadion voraussichtlich 1.134 Tickets zur Verfügung.

 

19 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading