TSV 1860 Funkel fliegt nicht mit der Mannschaft

Funkel und die Spieler fliegen getrennt. Foto: sampics / Stefan Matzke

Am Montag fliegt der TSV 1860 München von Antalya aus zurück in die Heimat nach München. Trainer Friedhelm Funkel hat andere Pläne.

 

Belek - Sieben Tage Trainingslager liegen hinter den Löwen. Am Montagvormittag fliegt der TSV 1860 von Antalya aus zurück nach München. Nicht mit in den Flieger wird Trainer Friedhelm Funkel steigen. Weil die Spieler am Montagnachmittag und am Dienstag frei haben, wird sich der Trainer auf den Weg in die Heimat machen, um dort ein paar Stunden zu verbringen. Am Mittwoch geht es für Funkel dann nach München. Am Mird er fast zeitgleich mit der Mannschaft von Antalya abheben, in Istanbul zwischenlanden und dann weiter nach Düsseldorf fliegen.

 

1 Kommentar