Trennung von Caspar Smart Jennifer Lopez: Ist sie wieder zu haben?

Jennifer Lopez und Caspar Smart sollen schon seit Wochen getrennt sein Foto: John Shearer/Invision/AP

Jennifer Lopez ist offenbar wieder Single. Angeblich soll zwischen ihr und ihrem Toyboy Caspar Smart tatsächlich Schluss sein - und das schon seit zwei Monaten. Mit den Gerüchten um dessen Affären hat die Trennung allerdings wohl nichts zu tun.

 

Los Angeles - Jennifer Lopez (44, "Love?") und ihr Freund Caspar Smart (27) sollen sich nach über zwei Jahren Beziehung tatsächlich getrennt haben - und zwar schon vor zwei Monaten. Das berichtet das Klatschmagazin "TMZ". Demnach wollte das ehemalige Paar dies zunächst für sich behalten. Gerüchte um eine Trennung gibt es schon seit mehreren Tagen, denn Smart soll Affären mit gleich zwei transsexuellen Models gehabt haben. Damit soll das Aus zwischen ihm und Lopez allerdings nichts zu tun haben, wie Insider der Website verrieten. Vielmehr sollen sich die beiden schlicht auseinander gelebt haben.

"Caspar ist Single und kann SMSen verschicken, an wen er will, aber der Gedanke, dass er wissentlich einer Transsexuellen geschrieben haben soll, ist lachhaft", bestreitet eine der Quellen die Gerüchte um Smart. Momentan soll dieser aus dem gemeinsamen Domizil ausziehen, während Lopez unterwegs ist, um ihr neues Album "A.K.A." zu bewerben. Trotz der Trennung sollen die beiden nach wie vor ein freundschaftliches Verhältnis haben.

 

1 Kommentar