Trennung bei Hollywood-Star Liebes-Aus! Uma Thurman trennt sich von ihrem Milliardär

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Uma Thurman mit Arpad Busson Foto: imago stock&people

Die Gerüchteküche brodelt schon länger, nun ist die Trennung zwischen Hollywood-Star Uma Thurman und ihrem Verlobten Arpad Busson wohl fix. Ein Insider bestätigte das Liebes-Aus.

 

New York - Verliebt, verlobt, getrennt, dann wieder ein Paar und nun wieder getrennt. Schauspielerin Uma Thurman (43, "Kill Bill") hatte schon so einige Höhen und Tiefen mit ihrem Partner, dem Londoner Finanzier und Milliardär Arpad Busson (51), durchzustehen. Nun scheinen die beiden aber endgültig getrennte Wege zu gehen. Nachdem bereits die britische Boulevard-Zeitung "Daily Mail" am Sonntag über eine Trennung berichtet hatte, bestätigte eine anonyme Quelle nun gegenüber "Us Weekly", dass die Spekulationen wahr seien. Der Hollywood-Star habe die Verlobung gelöst.

Offenbar kriselte es bei den beiden allerdings schon länger: Bereits 2009 trennten sie sich nach einer ersten Verlobung, gaben allerdings 2011 ein überraschendes Liebes-Comeback. Als dann 2012 Töchterchen Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence das Licht der Welt erblickte, wurden kurzzeitig sogar Hochzeitsgerüchte laut. Doch mehr als ein kurzes Strohfeuer war das offenbar nicht. Trennungsgrund soll, wie so oft, die räumliche Distanz sein. Thurman lebt in New York, während Busson seinen Lebensmittelpunkt in London hat.

 

0 Kommentare