"Traumfrau" getroffen Herbert Grönemeyer ist verliebt

Er hat sie nur zehn Sekunden gesehen, doch er wusste sofort: diese Frau ist es. Herbert Grönemeyer ist wieder verliebt. Das Geheimnis lüftete der Sänger in einer Radio-Sendung.

 

"Meine Traumfrau ist da."

Herbert Grönemeyer (59, "Dauernd jetzt") schwebt im siebten Himmel und lässt jeden daran teilhaben. Dabei hält sich der Sänger sonst mit Details aus seinem Privatleben zurück. In der Ö3-Sendung "Frühstück bei mir" kommt der 59-Jährige jedoch aus dem Schwärmen nicht heraus. "Ich bin sehr glücklich verliebt." Seit "geraumer Zeit" sei Josha an seiner Seite. "Der Wunsch ist, gemeinsam alt zu werden, und das sieht gut aus", so Grönemeyer weiter. Es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen. "Ich habe sie zehn Sekunden gesehen und dann wusste ich Bescheid. Ich bin in ein Restaurant gekommen, habe sie dort sitzen gesehen und gewusst: 'Das ist sie'. Wir haben gar nicht gesprochen an dem Abend. Aber ich habe detektivisch ausgekundschaftet, wer sie ist."

 

 

0 Kommentare