Trainingslager in Italien "Spieler müssen zur Verfügung stehen"

Alexander Schmidt hat die Bedingungen in München satt. Foto: dpa

Die Löwen besprechen ein kurzfristiges Trainingslager - die Mannschaft muss sich zur Verfügung halten.

 
München – Während sich Trainer Alexander Schmidt und die Vereinsführung über das mögliche Kurztrainingslager in Brescia diskutieren, befinden sich die Spieler in Ungewissheit. „Sie müssen sich zur Verfügung halten“, erklärte Schmidt. Falls das kurzfristige Trainingslager tatsächlich realisiert werden sollte – in Brescia herrschen laut Schmidt acht Grad – müsste die Mannschaft schnell die nötigen Dinge zusammenpacken. Das kurzfristige Trainingslager würde von Dienstag bis Freitag andauern. Am Sonntag empfängt der TSV 1860 dann Dynamo Dresden in der Allianz Arena.
 

1 Kommentar