Trainingslager Droht 1860 Ärger wegen Tomasov?

Marin Tomasov: Soll bei Dinamo Zagreb bereits einen Fünfjahresvertrag unterschrieben haben. Foto: Screenshot

Dinamo Zagreb berichtet auf seiner Homepage, der Löwen-Neuzugang habe bereits einen Vertrag bei den Kroaten unterschrieben - Hinterberger bleibt entspannt.

 

Oberstaufen - Die Freude war groß bei den Löwen, als sie am Montag Marin Tomasov als vierten Neuzugang für die neue Saison präsentierten. Mit der Verpflichtung  des 24-jährigen Kroaten schien ihnen tatsächlich ein Coup gelungen. "Wir waren nicht der einzige Interessent", sagte Sportchef Florian Hinterberger, "ich bin stolz, dass er sich für uns entschieden hat." Trainer Reiner Maurer bekannte am Dienstag, dass "sehr arbeitsintensive“ letzte Wochen hinter ihnen lägen. "Es war für uns wie zwischen Himmel und Hölle. An dem einen Tag waren wir noch zu neunzig Prozent sicher, dass er kommt. Am nächsten Tag waren es dann noch nullkommaeins Prozent.“

Nun ist Tomasov zwar da, der Rechtsaußen (letzte Saison acht Tore in 17 Spielen) trainierte Dienstag erstmals mit der Mannschaft, doch möglicherweise wird sich bald die Fifa mit dem Wechsel beschäftigen müssen. Denn angeblich soll Tomasov erst am 15. Juni einen Fünfjahresvertrag beim kroatischen Rekordmeister Dinamo Zagreb unterschrieben haben. Auf der offiziellen Klub-Website wird Tomasov schon mit einem Zagreb-Trikot in der Hand  gezeigt (siehe Screenshot) und als Neuzugang präsentiert, mit dem Zusatz, dass Tomasov sich schon darauf freue, die Mannschaft in die Champions League zu schießen.

Steht Tomasov also bei zwei Klubs unter Vertrag? Droht 1860 ein juristisches Nachspiel wegen des Transfers?

"Nein!", sagt Tomasovs Berater Ivan Sokic zur AZ. "Marin hat nie einen Vertrag bei Zagreb unterschrieben", sagt er. Wie kam es dann aber zu dem Foto und der Meldung auf der Klub-Site? Sokic: "Marin war so naiv, zwei Mal mit Zagreb mitzutrainieren und wurde nach dem Training mit dem Trainingstrikot fotografiert. Zagreb hat versucht, das Bild als Druckmittelt zu verwenden. Wir haben aber keinen Vertrag mit Zagreb. Marin ist ein Spieler von 1860 und freut sich auf die Zweite Liga."

Auch 1860-Sportchef Florian Hinterbeger beschwichtigt: „Wir sind absolut korrekt vorgegangen, ohne Fehler. Wir haben die Sache absolut sauber abgewickelt. Ich halte mich an die Fakten und die sehen so aus, dass Tomasov einen Vertrag bei uns unterschrieben hat“, sagte der Löwen-Sportchef.

 

10 Kommentare