Trainingsauftakt Los geht's! Die Löwen trainieren wieder

Die erste Trainingseinheit des Jahres begann mit einem halbstündigen Waldlauf. Foto: Marc Merten

Der TSV 1860 ist aus dem Winterschlaf erwacht. Am Donnerstag bat Trainer Markus von Ahlen seine Profis wieder zum Training.

 

München - Stefan Ortega kam mit den Worten "Die Pause war lang genug" auf das Trainingsgelände. Grzegorz Wojtkowiak, der mit einem Wechsel in seine Heimat Polen kokettiert, sagte, er wolle "erst nach dem Training sprechen".

Marin Tomasov wollte zu den Wechselgerüchten um seine Person erst gar nichts sagen. Daylon Claasen dagegen erreichte erst um 9.35 Uhr das Trainingsgelände - mit einem großen Koffer. Er kam direkt vom Flughafen zum ersten Training, nachdem sein Flieger Verspätung gehabt hatte.

Die AZ zeigt die ersten Bilder des Trainingsauftaktes der Löwen im Jahr 2015.

Um 9.30 Uhr und um 14.30 Uhr trainieren die Profis am Donnerstag. Am Freitag steht dann bereits das erste Testspiel gegen den VfB Stuttgart II an. Den ganzen Winterfahrplan finden Sie hier.

 

2 Kommentare