Training, Testspiele, USA-Reise Das ist der Sommerfahrplan des FC Bayern

Am 11. Juli beginnt die Ära Carlo Ancelotti auf dem Trainingsplatz des FC Bayern. Foto: imago

Die Saison 2015/2016 ist für den FC Bayern gerade erst vorbei. Doch die Pause ist kurz. In nicht einmal zwei Monaten startet die Vorbereitung auf die kommende Saison. Wir blicken für Sie auf Bayerns Sommerfahrplan.

 

München - Nach der Double-Party am Marienplatz ist vor der neuen Saison und dem Beginn der Ära Ancelotti. Bereits einen Tag nach dem Finale der Europameisterschaft beginnt beim deutschen Rekordmeister die Vorbereitung auf die kommende Saison.

Bedeutet: Ab dem 11. Juli wird an der Säbener Straße wieder geschwitzt - dann allerdings unter der Leitung von Neu-Trainer Carlo Ancelotti. Der Italiener übernimmt zur neuen Saison den Trainerposten. Pep Guardiola geht bekanntlich nach England. Bereits jetzt steht der grobe Rahmenplan für die Vorbereitung fest. Höhepunkt dürfte dabei die Reise während der Audi Summer Tour 2016 in die USA sein.

Die AZ fasst für Sie die bisher festgelegten Termine der Sommervorbereitung beim FC Bayern zusammen.

Der Sommerfahrplan 2016 des FC Bayern

11. Juli: Trainingsauftakt (ohne EM-Teilnehmer)
25. Juli: Start der AUDI Summer Tour USA 2016
27. Juli: Testspiel: FC Bayern - AC Mailand
(Chicago, 21 Uhr Ortszeit / 5 Uhr MESZ)
30. Juli: Testspiel: FC Bayern - Inter Mailand
(Charlotte, 17 Uhr Ortszeit / 23 Uhr MESZ)
03. August: Testspiel: FC Bayern - Real Madrid
(New York, 19:30 Uhr Ortszeit / 01:30 Uhr MESZ)
04. August: Ende der AUDI Summer Tour USA 2016
14. August: DFL Supercup: Borussia Dortmund - FC Bayern
(Dortmund, 20:30 Uhr)
19. - 22. August: DFB-Pokal, 1. Runde
26. August: Bundesliga-Auftakt
 

1 Kommentar