Training mit Gunnar Peterson Nach Eklat auf Kims Hochzeit: Rob Kardashian will abnehmen

So will er wieder aussehen: Rob Kardashian auf seiner Geburtstagsfeier im Jahr 2012 Foto: imago/APress

Reality-TV-Star Rob Kardashian hat sich in letzter Zeit ganz schön gehen lassen - bei der Hochzeit seiner Schwester Kim führten seine Gewichtsprobleme zu einem handfesten Streit. Besser spät als nie: Nun will Rob zu seiner Idealfigur zurück.

 

Ein Familienkrach trübte die Freude am Hochzeitstag von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36, "Yeezus"): Kims Bruder Rob Kardashian (27) verließ die Feierlichkeiten noch vor der Trauung im Streit. Grund für den Ärger soll sein Übergewicht gewesen sein: Die Braut war angeblich sauer, weil Rob der bereitgestellte Valentino-Anzug nicht passte. Rob soll über die Oberflächlichkeit seiner Familie geschimpft haben - doch er zieht auch Konsequenzen für sich selbst: Die Pfunde sollen schnell runter.

Gleich nach seiner Rückkehr in die USA habe Rob Promi-Fitnesstrainer Gunnar Peterson eine SMS geschickt, wie dieser dem Promiportal "TMZ" erzählte. Nachdem er seine Workouts vor der Hochzeit vernachlässigt habe, wolle Rob nun wieder hart trainieren. Petersson habe ihm ein tägliches Intensivprogramm im Fitnessstudio verordnet, und Rob sei fest entschlossen, es durchzuziehen.

 

0 Kommentare