Trainer Funkel lässt zweimal trainieren Stahl und Tomasov wieder im 1860-Mannschaftstraining

Ist wieder fit: Dominik Stahl. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Zwei Mal bittet 1860-Coach Friedhelm Funkel am Mittwoch seine Profis zum Training. Auch zwei zuletzt angeschlagene Spieler sind wieder dabei.

München - Am Montag noch hatte 1860-Trainer Friedhelm Funkel die angeschlagenen Mittelfeldspieler Dominik Stahl und Marin Tomasov sogar vom obligatorischen Auslaufen am Tag nach dem Spiel befreien müssen. Tomasov hatte beim0:0 gegen Cottbus einen Schlag aufs Knie bekommen, Stahl hatte sich eine Verhärtung am Oberschenkel zugezogen.

Doch der freie Dienstag half beiden, wieder auf die Beine zu kommen. Am Mittwoch konnten sie vormittags die Übungen mitmachen.

Lediglich Chris Schindler fällt mit einem Muskelfaserriss weiter aus.
 

 
 

1 Kommentar