Tragischer Unfall in Sendling Beim Efeu-Schneiden: Mann stürzt aus Fenster - tot

Der 43-Jährige wollte die Efeu-Ranken vor seinem Fenster zurückschneiden. Dabei stürzte er. (Symbolbild). Foto: dpa

Ein tragisches Unglück hat sich am Dienstag in Sendling ereignet. Ein 43-Jähriger wollte den Efeu vor seinem Fenster zurückschneiden. Der Mann verlor das Gleichgewicht und stürzte in die Tiefe.

 

Sendling - Ein 43-Jähriger ist in Sendling am Dienstagnachmittag aus dem 3. Stock aus dem Fenster gefallen. Der Mann zog sich tödliche Verletzungen zu.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann gerade dabei, die Efeu-Bepflanzung vor dem Fenster seiner Wohnung zurückzuschneiden. Dazu beugte er sich aus dem Fenster, zog die Ranken nach innen und schnitt diese ab.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache verlor er dabei das Gleichgewicht und fiel aus dem Fenster rund zehn Meter in die Tiefe. Notarzt und Polizei versuchten noch, den 43-Jährigen zu reanimieren – ohne Erfolg. Jetzt ermittelt die Kripo zum genauen Unfallhergang.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading