Tragisch, lustig, skurril Reh steckt fest: Die schrägsten Tiergeschichten

In Trudering hat sich ein Reh in einer Gartentüre verfangen und kam nicht mehr raus. Die Feuerwehr musste das Tier betäuben und konnte es befreien. Nager in Not, Entenfamilie im Gully, Fuchs am Zaun: Hier kommen die skurrilsten Tiergeschichten... Foto: Gaulke/dpa/dapd

Vom eingeklemmten Reh über das dicke Wildschwein, das vor der Polizei flieht, die Maus im Toastbrot und den unbeugsamen Hund, der einen Dachs verprügelt - einfach tierische Geschichten!

 
 

2 Kommentare