Touristin schwer verletzt Stachus: Opel erfasst Frau (25)

Die Touristen wurde in eine Münchner Klinik gebracht. Foto: dpa

Eine junge Frau wollte am Stachus die Sonnenstraße überqueren, übersieht ein Auto und wird von ihm erfasst. Sie kommt schwer verletzt ins Krankenhaus.

 

München - Der Unfall geschah am Samstagabend, teilte die Feuerwehr mit. Die junge Frau wollte die Sonnenstraße auf Höhe des Stachus überqueren. Dabei übersah sie einen Opel, der zeitgleich losfuhr. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Touristin. Sie erlitt dabei eine Oberschenkelfraktur.

Die 25-jährige Touristin wurde mit dem Rettungswagen in eine Münchner Krankenhaus gebracht. Wegen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahem der Polizei kam es zu Staus am Stachus.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading