Top 50-Liste von OpenTable Beste Restaurants: München dominiert, Starkoch Nelson Müller auf Platz Eins

Top in Deutschland: Restaurant Schote von Starkoch Nelson Müller Foto: Mario Andreya

Die besten Restaurants Deutschlands gibt es in München. Dies ergaben die Bewertungen von 90.000 Gästen, die 2014 über OpenTable, dem weltweit führenden Anbieter von Online-Restaurant-Reservierungen, gebucht hatten. Unter den Top 10 befanden sich gleich sechs Adressen in der bayerischen Metropole. Die Nummer eins allerdings kommt mit dem Restaurant Schote von Fernseh- und Sternekoch Nelson Müller aus Essen.

 

Die Auswertung von mehr als 90.000 Bewertungen ergab, dass die französische und internationale Küche bei den Deutschen am beliebtesten ist. Zwölf beziehungsweise elf dieser Restaurants schafften es in die Top 50, darunter jeweils drei unter die Top 10. Auch auf Platz eins wird französisch gekocht - im Restaurant Schote in Essen. Im Essener Kneipen- und Ausgehviertel Rüttenscheid setzt Sternekoch Nelson Müller auf eine moderne, ideenreiche französische Küche mit klassischen, bodenständigen Zutaten.

Im Gesamtrankging überrascht München: Gleich sechs der neun in die Top 50 gewählten Münchner Restaurants befinden sich unter den Top 10. Hamburg ist mit acht Restaurants unter den 50 Besten vertreten.

Strahlender Sieger: Fernseh- und Sternekoch Nelson Müller Foto:Ralf Schultheiss

Die Top 10-Restaurants sind: 1. Restaurant Schote (Französisch), Essen, 2. Gästehaus Klaus Erfort (Franz.), Saarbrücken, 3. Tschebull (Österreichisch), Hamburg, 4. Vinaiolo (Italienisch), München, 5. Geisels Werneckhof (International), München, 6. Acetaia (Ital.), München, 7. Tramin (Intern.), München, 8. Le Bousquerey (Franz.), München, 9. bnm Restaurant (Intern.), München, 10. Restaurant Stadtwirtschaft Freiberg, (Böhmisch/Tschechisch), Freiberg. Alle 50 Restaurants sind www.opentable.de/m/die-besten-restaurants-in-deutschland aufgeführt.

Mehr als 15 Millionen Gäste reservieren monatlich bei circa 32.000 Restaurants über OpenTable. Dabei können sie nach freien Tischen suchen, Restaurants anhand geprüfter Bewertungen, Speisekarten und anderen Informationen auswählen und reservieren. Seit der Gründung im Jahr 1998 hat das Unternehmen mit Sitz in San Francisco über 700 Millionen Gästen zu einem Tisch verholfen. Den Service gibt es außerhalb der USA auch in Kanada, Deutschland, Japan, Mexiko und Großbritannien.

 

0 Kommentare