Top 10 Schöne Münchnerin: Heißt die Siegerin Victoria?

Die schöne Victoria Schulz hat bereits einen Abschluss an der Uni – jetzt soll ein anderer Titel hinzukommen. Foto: Daniel von Loeper

Die 22-jährige Kandidatin hat es in die Top 10 geschafft. Einen Abschluss an der Uni hat sie schon – jetzt soll ein anderer Titel hinzukommen

 

München - Victoria Schulz hat Pech. Als ihr Shooting stattfinden soll, hat der Himmel über München die Schleusen geöffnet. Und zwar weit. Anstatt aber ein langes Gesicht zu ziehen, lacht Victoria. Dass fast alle Orte, an denen fotografiert werden sollte, geändert werden müssen – egal. „Nicht so tragisch“, sagt Victoria professionell. Das Wetter stört sie nicht, schließlich ist sie erst gestern zurückgekommen aus dem sonnenverwöhnten italienischen Lignano, wo sie mit ihren Eltern war. Und morgen fährt sie schon wieder weg, nach Kroatien, zum Segeln mit 17 Freunden.

Aus dem Wetter – und dem Shooting – will sie das Beste machen. Die 22-Jährige hat Ehrgeiz. Den Bachelor in Medien und Kommunikation hat sie an der Uni in München schon gemacht, zurzeit ist sie dabei, den Master in Passau draufzusetzen. Dann will das Energiebündel aus Großhadern Fernsehjournalistin oder Moderatorin werden – oder eben Model, wenn Agentur-Chefin Louisa von Minckwitz, Fotograf Andreas Ortner, Designerin Lola Paltinger und AZ-Chefredakteur Arno Makowsky ihr beim großen Finale am 13. September in der Residenz das „Go“ geben.

Das Zeug dazu hat sie: Vor drei Jahren gewann sie bei einem Massencasting einen großen Werbejob, hängte sich dann aber voll ins Studium, inklusive Jobs beim Radio, bei einer Marketing- und einer Werbeagentur. Victoria ist weder auf den Kopf, noch auf den Mund gefallen, nur manchmal verschlägt's der jungen Schönheit die Sprache. „Zum Beispiel, wenn ich auf der Straße einfach so angesprochen werde, nach dem Motto: ,Jetzt hab' ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und quatsch' dich an.' Damit kann ich nicht so gut umgehen. Ich mag es, wenn sich Blickkontakt aufbaut, und ich merke, man ist sich sympathisch.“ Aktuell ist die 22-Jährige Single, was sich aber nur um einen vorübergehenden Status handeln kann.

Beim Cappuccino in einem ihrer Lieblingscafés, dem FAZ-Café im Jura-Trakt der LMU, gesteht Victoria ihr einziges Laster, das sie sich allerdings – wen wundert's? –verkneift: Süßigkeiten.

 

0 Kommentare