Tollwood Winterfestival „Illumnia“: Hochbeinige Lichtgestalten

Geheimnisvoll leuchten die Stelzentänzer, wenn sie über die Theresienwiese schweben. Foto: Tollwood

Die Stelzentänzer führen eine geheimnisvolle Akrobatikvorführung auf dem Tollwood Festival auf.

 

Omeiomei, so früh wird’s dunkel in der Winterzeit. Hat aber auch seine Vorteile, wenn man auf dem Tollwood vorbeischaut.

Denn nur so wirken die Stelzentänzer „Illumnia“ so richtig geheimnisvoll, wenn sie wie riesige Irrlichter über das Gelände schweben. Bei der Akrobatik auf den Giraffenartigen Beinprothesen, denkt man an mittelalterliche Jahrmärkte, schließlich ist die Kunst schon so alt. Ein wenig mystisch und eine Erinnerung an längt vergangene Zeiten gehört zum Advent eben dazu.


Beginn 16 Uhr und 19 Uhr

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading