Tödlicher Sturz in Konzell Gehbehinderte (85) ertrinkt in Gartenteich

Eine 85-Jährige ist in einen Gartenteich gestürzt und konnte sich nicht mehr retten. (Symbolbild) Foto: dpa

Tragischer Unfall in Konzell: Eine gehbehinderte 85-Jährige wurde seit Dienstagnachmittag vermisst. Auf der Suche nach ihr entdeckten die Angehörigen ihre Leiche in einem Gartenteich.

 

Konzell - Eine gehbehinderte 85-Jährige ist im niederbayerischen Konzell (Landkreis Straubing-Bogen) in einem Gartenteich ertrunken.

Nach Angaben der Polizei wurde die Seniorin seit Dienstagnachmittag vermisst. Auf der Suche nach ihr entdeckten die Angehörigen ihren Leichnam in einem 1,80 Meter tiefen Teich.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 85-Jährige ins Wasser gestürzt und konnte sich nicht mehr retten.

 

0 Kommentare