Tinder war es nicht Josh Groban: Seine Freundin fand er via Dating-App

Josh Groban griff zur Dating-App Foto: Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect

Wie lernen Promis ihre Partner kennen? Im Fall von Sänger Josh Groban war es eine Dating-App, die ihm zum Glück verhalf.

 

Eigentlich denkt man, einem Schmuse-Sänger wie dem US-Amerikaner Josh Groban (37, "Bridges") fliegen die Herzen der Damen nur so zu, doch manchmal müssen auch Pop-Stars der Liebe auf die Sprünge helfen. So eben auch Groban, der seine Freundin im Internet fand: "Wir haben uns über eine Dating-App kennengelernt, es war aber nicht Tinder!"

Er wisse, dass es unromantisch klinge, aber es habe wunderbar funktioniert, sagte er im Interview mit der "Bild"-Zeitung: "Auf diese Weise habe ich eine wundervolle Person getroffen." Er sei total glücklich. Eines Tages wolle er sogar Kinder: "Ich glaube, das ist eine wundervolle Sache."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading