Tierischer Nachwuchs Neues Familienmitglied für Ryan Gosling

Ryan Gosling hatte 17 Jahre lang einen Hund namens George Foto: Brent Perniac/AdMedia/ImageCollect

Ryan Gosling kann sich über tierischen Nachwuchs freuen: Seine Lebensgefährtin Eva Mendes und er haben einen Hund adoptiert. Auf Instagram verriet die Schauspielerin auch die Rasse und den Namen.

 

Tierischer Nachwuchs für Ryan Gosling (38, "La La Land"): Der Schauspieler und seine Lebensgefährtin Eva Mendes (45, "2 Fast 2 Furious") haben einen Hund adoptiert. Mendes postete auf Instagram ein Foto von sich und dem "neuesten Familienmitglied", wie sie es nannte. Sie verriet auch seinen Namen: Lucho. In den Kommentaren unter dem Bild schrieb sie außerdem, dass er ein "rehbrauner Dobermann mit Schlappohren" sei und einen "super verrückten und süßen Charakter" habe.

Botschaft an ihre Fans

Eva Mendes rief ihre Fans außerdem dazu auf, die Adoption eines Tieres in Betracht zu ziehen. "Es gibt so viele kleine Kerle da draußen, die ein Zuhause brauchen." Auch eine Geldspende würde den Vierbeinern helfen. Diese könne dazu beitragen, die Tiere von der Straße zu holen. Für Ryan Gosling muss die Adoption eines neuen Vierbeiners ein großer Schritt gewesen sein. Im Dezember 2016 verlor er seinen Hund George, der im Alter von 17 Jahren starb.

George hat ihn zu jedem Film begleitet

Im Oktober 2017 sprach Ryan Gosling in der "The Ellen Show" mit Ellen DeGeneres (61) über George. "Es ist komisch, ihn einen Hund zu nennen. Ich glaube, ein Hund zu sein, war unter seiner Würde. Er wollte nie irgendwelche Tricks machen. Wenn man wollte, dass er sich hinsetzt, musste man ihn überzeugen, dass das in seinem besten Interesse war." Einmal hätte George sich "wie ein Gentleman" an einen Restauranttisch gesetzt. Der Vierbeiner habe Gosling zu jedem Film begleitet.

Schon damals hatte DeGeneres ihm einen neuen Hund vorgeschlagen, worauf er mit "Wir werden sehen" antwortete. Lucho gesellt sich als neuestes Familienmitglied zu den Kindern von Eva Mendes und Ryan Gosling. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter, Esmeralda (4) und Amada (3).

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading