Ticker, Online-Stream, TV? So können Sie FC Bayern gegen ZSKA Moskau live sehen

Der erste Schritt der Bayern zur Titelverteidigung ist im TV nur Sky-Abonnenten vorbehalten. Doch es gibt Ausweichmöglichkeiten. Foto: dpa | foto: Andreas Gebert

Am Dienstag empfängt der FC Bayern zum Auftakt der Champions League ZSKA Moskau in der Allianz Arena. Wer nicht das Glück hat im Stadion zu sein, erfährt hier, wo man das Spiel noch live verfolgen kann.

 

München Bayern-Fans ohne Sky-Abo schauen am Dienstag wieder einmal in die Röhre. Da das ZDF nur die Rechte an den Mittwochs-Spielen der Champions League hat, läuft die Übertragung des ersten Gruppenspiels der Bayern gegen Moskau nur im Pay-TV. Sky-Abonnenten haben zudem die Möglichkeit über das kostenlose Zusatzfeature SkyGo das Spiel auch unterwegs auf dem Smartphone oder dem Tablet zu empfangen. Das ZDF zeigt dann am Mittwoch die Partie Borussia Dortmund gegen SSC Neapel.

Wer auf Bilder verzichten kann, der ist mit dem Angebot des Radiosenders B5 Aktuell am besten beraten. Dort wird das Spiel im kostenlosen Internet-Stream als Radio-Pdcast übertragen. Die Reporter sind André Siems und Edgar Endres.

Außerdem gibt's hier bei der AZ den SZ-Liveticker zum Spiel und laufend neue Informationen rund um den Champions-League-Auftakt der Bayern inklusive der Einzelkritik der Bayern-Stars kurz nach Abpfiff aus der Allianz Arena!

^

Das nächste Spiel der Bayern auswärts gegen ManCity ist übrigens an einem Mittwoch und kann wieder kostenlos und bequem vom heimischen Sofa aus im Free-TV verfolgt werden.

 

11 Kommentare