Themenwelten Mieten & Kaufen Eine Autoschau in Poing

Zusätzlich zu den 58 Musterhäusern im Bauzentrum Poing kann man an diesem Sonntag auch jede Menge Autos bestaunen. Foto: Bauzentrum Poing

An diesem Sonntag (12. September) findet im Bauzentrum Poing eine große Motormeile statt – und das bei freiem Eintritt für alle

 

POING Wer in Bayerns größter Eigenheimhausausstellung – im Bauzentrum Poing – ausschließlich Häuser erwartet, der wird sich am Sonntag, den 12. September, wundern. Neben den 58 Traumhäusern erwarten die Besucher dort von 10 bis 17 Uhr die aktuellsten Automodelle und weitere Automobile. Und das alles bei freiem Eintritt.

Häuser und Autos – eine ungewöhnliche Mischung? Eigentlich nicht, denn viele Bauinteressierte wünschen sich zum persönlichen Traumhaus natürlich auch das passende Auto dazu in der jeweiligen Garage. Aber auch Automobilfans ohne Hausbauambitionen werden an diesem Tag auf voll auf ihre Kosten kommen. Viele Autohäuser aus der ganzen Region werden ihre aktuellsten Modelle innerhalb des gesamtenAusstellungsgeländes präsentieren. Schmucke Oldtimer und Zweiräder ergänzen die Motorenvielfalt. Wer das Besondere sucht und sich schon immer einmal wie ein Star fühlen wollte, kann das beim Probesitzen in einer echten Strechlimousine testen. Für die kleinen Bauherren steht, passend zum Thema des Tages, eine Autohüpfburg bereit. Alternativ können sie sich im Kids-Aktiv-Club austoben oder beim Kinderschminken verwandeln lassen, während die Eltern in Ruhe den mobilen Untersatz oder das künftige Kinderzimmer aussuchen.

Wer bei der Entdeckungsreise durch das Gelände eine kleine Pause benötigt, kann sich an Leckereien vom Grill und erfrischenden Getränken gütlich tun.

Frisch gestärkt können dann Autos wie auch Häuser auf Herz und Nieren geprüft werden. Denn nicht nur bei den Fahrzeugen ist ein „Blick unter die Motorhaube" möglich. Die 58 komplett ausgestattete Musterhäuser zeigen wie der Traum vom eigenen Haus in der Realität aussehen kann. Die Besucher können sich nach Lust und Laune umsehen und in ungezwungener Atmosphäre über die neuesten Trends und alles Wissenswerte im Bereich Fertighausbau informieren. Die Architekturvarianten reichen vom topaktuellen Bauhausstil über das Landhaus mit Klinkerfassade bis hin zu filigranen Holz-Glas-Konstruktionen. Und sie zeigen, dass man bei einem Fertighaus keinesfalls auf Sonderwünsche und freie Planung verzichten muss. Lassen Sie sich inspirieren und von den Fachberatern vor Ort ihr Traumhaus maßschneidern.

www.bauzentrum-poing.de

 

0 Kommentare