Thema im BA "Bitte ein Hinweis-Schild für die Au!"

Dieses Schild hier sorgt für Diskussionsstoff. Klicken Sie sich durch die Fotos. Foto: Anne Hund

En Anwohner der Lilienstraße hatte die Idee: Er wünscht sich auf der Ludwigsbrücke ein Zusatzschild, das nicht nur nach Haidhausen weist...

 

Au-Haidhausen - In einem Brief an den Bezirksausschuss Au-Haidhausen schreibt der Anwohnern aus der Au : „Am Ende der Ludwigsbrücke (stadtauswärts) sollte ein Hinweisschild auf die Au angebracht werden, da hier nur ein Schild auf Haidhausen weist.“

In der Tat beginnt mit der Lilien- oder der Zeppelinstraße am Kino hinter der Ludwigsbrücke bereits die Au. Am Gasteig – ein paar Meter weiter oben – landet man in Haidhausen, wie das Schild auf der Ludwigsbrücke korrekt anzeigt. Ein Grenzfall also. Zwei Stadtteile treffen hinter dem Schild aufeinander.

Der Bewohner aus der Au beharrt auf ein Zusatzschild in der Nähe: „Immerhin ist das auch der Beginn des Stadtteils Au“, beanstandet er in seinem Brief an die Stadtteilpolitiker. „Für Fremde ist das nicht ersichtlich.“ Er bittet den BA, seine „Anregung“ weiterzuleiten.

Der Bezirksausschuss hat den Vorschlag aufgegriffen und mehrheitlich beschlossen: „An der Ludwigsbrücke soll ein Zusatzsschild ’Au-Haidhausen’ aufgestellt werden.“ Die Stadt entscheidet.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading