Theater im Fraunhofer „Tendenz steigend - Ein Hochwassermonolog“

Der bayerische Kabarettist Sigi Zimmerschied. Foto: Veranstalter/ho

Traditionell ist im August Zimmerschied-Zeit im Fraunhofer Theater. Der in Passau geborene Kabarettist zeigt sein aktuelles Programm „Tendenz steigend - Ein Hochwassermonolog“.

 

München - Wortgewaltig und mit derbem, parteiübergreifendem Witz, einer bemerkenswerten Mimik und enorm kräftig erSprache präsentiert er sich seinem Publikum.Für ihn ist wirkungsvolles Kabarett wie Hochwasser, nämlich überraschend, es kommt mit aller Kraft, fordert alle Sinne und hinterlässt irritierte Sicherheit. Tendenz steigend.

Bis 12. September, jeweils Do bis Sa, 20.30 Uhr, Einlass 20.15 Uhr, Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr. 9, Eintritt 22 Euro

 

0 Kommentare