Teils kräftige Gewitter Unwetterschäden: Tierpark Hellabrunn bleibt am Freitag geschlossen

, aktualisiert am 03.07.2020 - 08:23 Uhr
Der Tierpark Hellabrunn muss am Freitag geschlossen bleiben. Foto: imago images/Future Image

Die teils kräftigen Gewitter am Donnerstagabend haben nun auch Folgen für den Tierpark Hellabrunn. Er bleibt am Freitag ganztags geschlossen.

 

München - In München ist am Freitag kein Ausflug nach Hellabrunn möglich. Wie der Tierpark auf Twitter mitteilte, muss er am heutigen Freitag (3. Juli) geschlossen bleiben. Der Grund ist die Beseitigung von Schäden nach dem Unwetter am Donnerstagabend.

Die gute Nachricht: Alle Tiere haben das heftige Gewitter in München unbeschadet überstanden. Kunden, die bereits Tickets für Freitag erworben haben, werden zeitnah auf der Website des Tierparks über Ersatzleistungen informiert.

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading