Techniker Fachschule Fortbildung: Es sind noch Plätze frei!

Weiterbildung für Berufstätige: In der Städtischen Fachschule für Techniker sind in diesem Semester noch Plätze frei.

 

Maxvorstadt - Die Städtische Fachschule für Maschinenbau-, Metallbau-, Informatik- und Elektrotechnik hat für die Teilzeitfortbildung in den Fachbereichen Informatiktechnik und Elektrotechnik noch Plätze frei. Die Anmeldung für den Besuch der Abendschule ab dem Schuljahr 2014/2015 ist noch möglich.

Die Schule bildet zum staatlich geprüften Techniker aus. Die Absolventen erhalten damit die Hochschulzugangsberechtigung und mit einer Zusatzprüfung in Mathematik die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife.

Die Teilzeitfortbildung umfasst rund 2.800 Unterrichtsstunden und dauert vier Jahre lang. Sie kann aber mit einem mittleren Schulabschluss auf drei Jahre verkürzt werden. Unterrichtszeit ist von Montag bis Donnerstag und maximal jeden zweiten Freitag von 17.15 bis 21 Uhr. Die Zulassungsvoraussetzung für die Weiterbildung ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der jeweiligen Fachrichtung sowie nachgewiesene Berufserfahrung.

Die Landeshauptstadt München erhebt für den Besuch der Fachschulen kein Schulgeld. Lediglich für Verbrauchsstoffkosten wird eine Gebühr von 85 Euro jährlich fällig. Weitere Informationen unter www.ts-muenchen.de.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading