Team-Vorstellung Park Rangers e.V.

Freuen sich auf die Saison 2016: Park Rangers e.V. Foto: Park Rangers e.V.

Der Name entstand 2003, als noch im Luitpoldpark gekickt wurde. Auf dem Papier hat die Mannschaft viele Spieler, an Spieltagen sind es deutlich weniger…

 

Im wahren Leben könnten die Jungs Häuser designen, bauen, löschen, finanzieren oder auch filmen und die Bewohner unterrichten, medizinisch versorgen und noch vieles mehr. Jüngste im Team ist ein Türke, älteste ein Grieche. Größte Erfolg: die Park Rangers dürfen sich Turniersieger-Besieger beim Europa Pokal am Balaton nennen und konnten sich auch schon über einen Aufstieg freuen. Fanbotschaft: "Kommt zahlreich zum alljährlichen Benefiz-Turnier, dem Rangers Cup, meldet euch an! Wieder einmal wurde festgestellt: Rangers ist der geilste Club der Welt!"

 

0 Kommentare