Team-Vorstellung FC St. Fouli

You will never foul alone: FC St. Fouli Foto: FC St. Fouli

Der Name entstand durch demokratische Abstimmung, nachdem zuvor einige Vorschläge gesammelt wurden. Die Entscheidung war dann eindeutig. Gründungstag war der 31. Mai 2012.

 

Das Team besteht aus 25-30 Spielern, darunter Journalisten, Einzelhandelskaufleuten, Anwälten, Polizisten, Physiotherapeuten und Studenten. Der jüngste im Team ist 19, der älteste 48 - es handelt sich dabei um Vater und Sohn. Der größte Erfolg war der Aufstieg in die dritte Liga 2014. In Sachen Fußball würden sich die FC Sankt Foulies außerhalb des Platzes als absolut professionell bezeichnen: von Trikots und einem Sponsor über einen Heimplatz, Fanschals, Sticker und einer eigenen Homepage haben sie alles, was eine ambitionierte Fußballmannschaft auszeichnet. Wer mehr über das Team wissen möchte, schaut auf www.stfouli.de oder auf Facebook unter St. Fouli oder bei Twitter@FCStFouli

 

0 Kommentare