Tatort, Ein starkes Team, ... Krimi-Tipps am Sonntag

"Tatort: Tiere der Großstadt": Karow (Mark Waschke) fragt sich, ob eine manipulierte Kaffee-Nadel das Opfer umbrachte Foto: rbb/Conny Klein

Das Berliner "Tatort"-Team wird mit dem skurrilen Mord an einem Barista konfrontiert. Der Tod eines adoptierten Mädchens beschäftigt Kommissar Anders (ZDFneo) und das "starke Team" (ZDFneo) hat es nach einem Mordfall mit bissigen Zeugen zu tun.

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Tiere der Großstadt

Kurz hintereinander werden die Ermittler Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) an Tatorte in der City und am Stadtrand gerufen. Mitten auf dem Kurfürstendamm liegt Tom Menke (Martin Baden), Betreiber des "Robista" Coffeshops, tot in seinem Kiosk. Der Roboter, der hier statt eines Menschen Kaffee ausschenkt und verkauft, steht still. Im Grunewald ist eine junge Frau (Stefanie Stappenbeck) unterwegs, die über das erste Grün in der noch winterlichen Natur bloggen will. Zu ihrem Entsetzen entdeckt sie eine leblose Joggerin.

20:15 Uhr, ZDFneo, Der Kommissar und das Meer: Laila

Kommissar Anders (Walter Sittler) und sein Team eilen zu einem niedergebrannten Ferienhaus, das sich im Besitz der Pfarrersfamilie Lindvall befindet. Dort entdecken sie die Leiche der 19-jährigen Laila. Das Mädchen stammt ursprünglich aus Ruanda und wurde mit fünf Jahren von der Pfarrersfamilie aus dem Kriegsgebiet gerettet und kurze Zeit danach adoptiert. Schnell stellt die Pathologin Ewa (Inger Nilsson) fest, dass es sich eindeutig um Mord handelt. Im Laufe der Ermittlungen finden Robert Anders und seine Kollegen heraus, dass Laila ihr Taschengeld als Prostituierte aufgebessert hat.

23:10 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Geschlechterkrieg

Die Unternehmensberaterin Silvia Berg wird in ihrer luxuriösen Villa erschossen. Katharina (Renee Soutendijk) und Clemens Kamm (Hansa Czypionka), die Nachbarn des Opfers, liefern einen ersten Hinweis. Clemens, der an den Rollstuhl gefesselt ist, hat zur Tatzeit einen schwarzen Landrover gesehen. Als Yüksel (Tayfun Bademsoy) bei seinen Nachforschungen auf seinen Cousin Halil, einen Dönerladen-Besitzer aus Kreuzberg, stößt, der einen schwarzen Landrover besitzt, an dem offensichtlich Lackierarbeiten durchgeführt wurden, schweigt er.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null