Tagessieg für 1000. Folge Straßenfeger: 11 Millionen Zuschauer sehen Jubiläums-"Tatort"

"Taxi nach Leipzig": Der Jubiläums-"Tatort" zog Millionen Zuschauer in seinen Bann. Foto: Das Erste/ARD

Es war der 1000. "Tatort" und mit weitem Abstand der Quotensieger am Sonntag: 11,46 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr im Ersten, wie Axel Milberg als Kommissar Klaus Borowski und Maria Furtwängler als seine Hannoveraner Kollegin Charlotte Lindholm ins "Taxi nach Leipzig" steigen.

 

Berlin - Der Marktanteil lag bei 30,3 Prozent, fast jeder dritte Fernsehzuschauer wollte zur Hauptsendezeit wissen, was der Jubiläumus-"Tatort" zu bieten hat. Rekordwerte waren das aber nicht: In der Top-Ten-Liste der erfolgreichsten "Tatort"-Folgen hatten alle zehn deutlich über 13 Millionen Zuschauer.

Und auf Platz eins liegt nach wie vor unangefochten Götz George als Horst Schimanski in einer Folge aus dem Dezember 1991 - damals schalteten 16,68 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil lag bei 52,3 Prozent.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading