Supermodel und Mode-Ikone Kate Moss: Neue Kampagne für Alberta Ferretti

Topmodel Kate Moss Foto: Wenn.com

Alberta Ferretti zählt bei ihrer Herbstkampagne auf prominente Unterstützung.

 

Die italienische Modeschöpferin ließ keine andere als die Model-Ikone Kate Moss (42) für die neue Kollektion ihres Labels posieren. Die Schwarzweiß-Fotos wurden von Luigi & Iango abgelichtet und zeigen die Britin in einem schlichten Studio, in dem ihr bloß hölzerne Sitzgelegenheiten als Requisiten dienen. Als Stylist sorgte indes Joe McKenna für Kates bestechenden Look in den acht professionellen Schnappschüssen.

Für ein Bild hüllte sich die schöne Blondine in einen fellbesetzten Tweed-Mantel, in einem weiteren trägt sie indes ein ärmelloses Kleid mit elegantem Fellkragen. Ein anderes Foto stellt Kate derweil auf einem Stuhl räkelnd dar, dabei schmiegt sich ein Seidenkleid mit Blumenprint und Vintage-Vibe um ihre beneidenswerte Figur. Offiziell geht die Werbekampagne im Juli an den Start.

Neben ihrem Alberta-Ferretti-Label führt die Designerin übrigens auch die Marke Limited Edition, die sie im Juli bei der Paris Couture Week in den Vordergrund rücken möchte. "Ich dachte, es wäre an der Zeit, Limited Edition eine echte Identität zu verleihen", verriet Albera dazu gegenüber 'Vogue.com'. "Als ich das Label 2011 ins Leben rief, präsentierte ich bloß einmal im Jahr eine Capsule-Kollektion, um die Bedürfnisse meiner Kunden zu decken, was Abend- und Cocktailkleider anging. Jedes Jahr hat das einen größeren Einfluss auf das Geschäft. 2015 fing ich an, pro Saison zu designen und Schuhe und Accessoires hinzuzufügen. Ich glaube, dass es jetzt Zeit für eine Fashion-Show ist", befand Alberta Ferretti.

 

0 Kommentare