Supermodel Miranda Kerr ist überzeugt Natur Pur: Australische Kosmetik-Sensationen

Viele gute Beauty-Produkte stammen aus Australien Foto: Cover Media

Australien hat weitaus mehr zu bieten als Koalas, das Great Barrier Reef und die süßen Hemsworth-Brüder: In Sachen Kosmetik ist das Land Down Under absolut auf dem Vordermarsch.

 

Viele australische Kosmetikhersteller schwören schon seit langem auf natürliche Inhaltsstoffe, die auch in Europa mittlerweile hochbeliebt sind. Daher haben wir unsere australischen Lieblingsmarken einmal genauer unter die Lupe genommen.

Die Hautpflege-Linie 'Super Greens' der Marke Sukin sticht dabei besonders heraus, da alle Produkte voller Vitamine und Antioxidationsmitteln stecken. Die Detoxifying Clay Masque enthält beispielsweise Grünkohl, Spirulina und Petersilie, während das dazugehörige Gesichtspeeling zusätzlich durch Jojobaperlen und Bambus-Extrakte pflegt.

Auch KORA, die organische Hautpflege-Kollektion des australischen Supermodels Miranda Kerr, überzeugt durch natürliche, sanfte Wirkstoffe. Das AHA Anti-Ageing-Peeling beinhaltet Kamille, Hafer, grünen Tee, Oliven, Aloe Vera und Noni, und führt bereits nach wenigen Anwendungen zu einem leuchtenden, frischen Teint.

Auch der aktuelle Sheet-Mask-Trend ist in Australien nicht untergegangen. Die Marke ModelCo hat beispielsweise die 3-in-1 Hydro-Glow Gesichtsmaske entwickelt, die gleichzeitig als Reiniger, Serum und feuchtigkeitsspendende Maske wirkt. Die darin enthaltenen Kamillen-Extrakte mildern leichte Rötungen und lassen Ihren Teint erstrahlen.

Falls Ihre Haut nach den vergangenen Wintermonaten alles andere als Strand-bereit aussieht, können Sie den Produkten von Bondi Sands komplett vertrauen. Der Liquid Gold Selbstbräuner trocknet sekundenschnell und hinterlässt eine natürliche, schimmernde Bräune. Dank Argan- und Kokosnuss-Öl versorgt es Ihre Haut zusätzlich mit reichhaltiger Pflege und einem verlockenden Duft, der an Urlaub erinnert.

 

0 Kommentare