Supercup zwischen dem FCB und BVB Verdacht auf Kreuzbandriss bei Bayerns Martinez!

Schock in der 30. Minute des Supercup-Finalspiels. Javi Martinez muss verletzt ausgewechselt werden. Foto: dpa

Große Sorge beim FC Bayern - der spanische Nationalspieler Javi Martinez droht mit Verdacht auf einen Kreuzbandriss lange auszufallen.

 

Dortmund - Wie SkySportNews HD berichtet besteht bei Bayerns Profi Javi Martinez der Verdacht auf einen Kreuzbandriss im linken Knie. Der spanische Nationalspieler musste beim Spiel um den DFL-Supercup nach einem Zusammenprall mit Borussia Profi Marcel Schmelzer in der 30. Minuten ausgewechselt werden.

In der Halbzeitpause bestätigte Bayerns Sportdirektor Matthias Sammer noch während des Spiels, dass es bei Martinez "nicht gut" aussehe.

Nach dem Spiel zeiget sich vor allem Bayerns Trainer Pep Guardiola besorgt um seinen spanischen Landsmann. "Wir werden morgen sehen was Javi genau hat, aber ich denke er wird länger ausfallen", erklärte der Trainer des Rekordmeister bei der Pressekonferenz nach dem Supercup.

 

1 Kommentar